Trotz Corona ist die Allianz erreichbar und für die Versicherten da

Wichtige Informationen für Versicherte

Corona: Die Allianz ist für Sie da

Wichtige Informationen für Versicherte

Trotz Corona-Pandemie

Das Coronavirus SARS-CoV-2 hat die Welt fest im Griff und sorgt für starke Einschränkungen im Alltag. Die Allianz hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um weiterhin für Sie erreichbar zu sein. Uns ist wichtig:  Sie können sich auf die Allianz verlassen. Wir sind auch in Zeiten großer Verunsicherung für Sie da.

Bei allem Engagement aber auch eine Bitte: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hoch motiviert, Ihre Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten. Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund der aktuellen Situation vereinzelt zu verzögerten Bearbeitungszeiten kommen kann.

Die Allianz erreichen Sie wie gewohnt über die zentralen Telefonnummern und die digitalen Service-Kanäle.

Damit wir trotz Corona mit Ihnen in Kontakt bleiben können, freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre E-Mail Adresse und Mobilfunknummer mitteilen. Das geht schnell und einfach in unserem Servicebereich.

Seriöse Informationen zu Corona von der Allianz

Insbesondere in schwierigen Zeiten kommt es auf hochwertige und medizinisch fundierte Informationsquellen an. Die Allianz Private Krankenversicherung bereitet das Thema Coronavirus deshalb auf einer regelmäßig aktualisierten Sonderseite für Sie auf und beantwortet die wichtigsten Fragen. Hier lesen Sie unter anderem, wie das Virus bekämpft werden soll, wie Sie sich schützen können und was Sie tun sollten, wenn Sie denken, infiziert zu sein.

Coronavirus kompakt und verständlich

Alles, was Arbeitnehmer derzeit wissen müssen, lesen Sie auf dieser Seite der Allianz Rechtsschutzversicherung: Wann besteht ein Anspruch auf Homeoffice, wer zahlt im Falle einer Quarantäne und ob bzw. wann benötigen Sie eine Krankschreibung? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie hier. 

Das müssen Arbeitnehmer zum Coronavirus wissen

Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Allianz Versicherung, also zum Beispiel zur Kostenübernahme bei einem Corona-Test, zum Krankentagegeld bei Quarantäne oder wenn Sie sich im Ausland aufhalten, werden auf dieser Allianz Webseite ausführlich beantwortet.

Corona: Fragen und Antworten zur Allianz Versicherung

Aktion UnfallSchutz in besonderen Zeiten: Ihre Kinder sind so lange kostenlos mitversichert, bis die jeweilige Betreuungseinrichtung für Ihr Kind wieder geöffnet hat – eine kleine Unterstützung für alle Allianz Kunden. Egal welche Versicherung Sie bei uns haben.

Kostenfreie Kindermitversicherung UnfallSchutz

Bild: Adobe Stock via Allianz Bilddatenbank