Für Kunden mit einer Voll-Versicherung

Blutdruck verstehen, vorbeugen und behandeln

Mein BlutdruckCoach

Für Kunden mit einer Voll-Versicherung

Eine/r von fünf Personen weiß nicht, dass er/sie Bluthochdruck hat.

Kennen Sie eigentlich Ihren Blutdruck?
Wir laden Sie ein! Prüfen Sie mit unserem Online-Test, ob Sie ein persönliches Risiko für Bluthochdruck haben oder wie Sie Ihrem Bluthochdruck mit gezielten Maßnahmen besser entgegenwirken.


Ihr Vorteil: Sie erkennen, was Bluthochdruck begünstigt und können so selbst steuern. Abhängig vom Testergebnis bieten wir Ihnen gezielt Maßnahmen, Infos und Tipps, damit Sie fit bleiben. Handeln müssen Sie selbst!

Das Wichtigste auf einen Blick
Hier klicken für den Blutdruck-Online-Test
Bluthochdruck und seine Folgeerkrankungen
Bluthochdruck und seine Folgeerkrankungen

Bluthochdruck ist der wichtigste Risikofaktor für Erkrankung und Tod. Er führt zu Schlaganfall, Herzinfarkt, Demenz oder auch Impotenz. Daher sollte jeder Erwachsene seinen Blutdruck kennen und diesen regelmäßig kontrollieren.

Wenn der Blutdruck und das Cholesterin gut eingestellt sind, hat man 90% des Herz-Kreislauf-Risikos im Griff.

Die Behandlungs- und Selbstmanagementmöglichkeiten sind sehr gut.

Beginnen Sie gleich heute mit Ihrer Blutdruckmessung! Messen Sie Ihren Blutdruck 1 Woche pro Monat. Anschließend haben Sie frei.

Berät die Allianz: Prof. Dr. Florian Limbourg von der Medizinischen Hochschule Hannover
Mehr Informationen zum Coaching
Berät die Allianz: Prof. Dr. Florian Limbourg von der Medizinischen Hochschule Hannover

Wir unterstützen Sie mit unserem Coaching, wenn:

  • Sie Hypertonie haben, jedoch Ihre Werte nicht kennen.
  • Sie regelmäßig messen und dabei feststellen, dass Ihre Werte sehr unterschiedlich sind.
  • Ihr Blutdruck zwar gut eingestellt ist, Sie aber gerne selbst aktiv werden möchten, um z.B. die Dosis und Anzahl der Medikamente zu reduzieren, falls möglich.

Per App und persönlicher Schulung zum idealen Blutdruck:

  • Ein Experte berät Sie persönlich am Telefon. Dazu ist es notwendig, dass Sie Ihren Blutdruck regelmäßig messen und Ihre Werte in einer App oder einem Tagebuch erfassen. Selbstverständlich bestimmen Sie dabei, wer diese Daten einsehen kann.

Und wenn alle Stricke reißen?

  • Dann hilft Ihnen unser Experte Herr Prof. Dr. Florian Limbourg (Foto) von der Medizinischen Hochschule Hannover.
  • An wen kann ich mich wenden?

    Bitte wenden Sie sich an unsere Telefonnummer +49.89 38 00 165 08  oder per Email an gesundheitsmanagement@allianz.de
  • Mit wem kooperiert die Allianz?

    Wir konnten für das Coaching die renommierte Thieme TeleCare GmbH gewinnen. Die Thieme TeleCare ist ein Tochterunternehmen der Thieme Verlagsgruppe. Dank der langjährigen Erfahrung auf dem deutschen Gesundheitsmarkt haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des hauseigenen Medizinischen Service-Centers bis heute mehr als 400.000 Patienten betreut.

    Der Experte Prof. Dr. Florian Limbourg von der Medizinischen Hochschule Hannover hilft Ihnen bei speziellen Fragen rund um Ihren Blutdruck. Auf Wunsch finden auch Telefonate zusammen mit Ihrem Hausarzt statt.

  • Bekomme ich eine Rechnung?

    Für das Blutdruckcoaching von Thieme TeleCare fallen für Sie keine Kosten an. Diese Kosten übernehmen wir.

    Eine Konsultation mit Herrn Prof. Dr. Limbourg wird entsprechend Ihres Tarifes abgerechnet.

    Wann ist dies der Fall? Sollte ihr Blutdruck, trotz Coaching, über mehrere Monate unkontrolliert bleiben, kann Thieme TeleCare Sie an Herrn Prof. Dr. Limbourg verweisen.

  • Wie erhalte ich die Broschüren?

    Bitte kontaktieren Sie Ihren Gesundheitspartner unter der Rufnummer +49.89 38 00 165 08 oder schreiben Sie uns eine Email an gesundheitsmanagement@allianz.de.

    Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen direkt an Ihre Adresse.

  • Wie kann ich meinen Blutdruck herausfinden?

    Sprechen Sie einfach Ihren Hausarzt auf Ihren Blutdruck an oder wenden Sie sich vor Ort an Ihre Apotheke.
Bilder: GettyImages, Allianz, Prof. Dr. Florian Limbourg