Emma Medizinische Hilfe via Messenger am Smartphone

Für Kunden mit einer Voll- oder Zusatz-Versicherung

Ohne Wartezeit. Ohne Wartezimmer.

Medizinische Unterstützung – immer & überall

Fachkundige Antworten von unabhängigen Ärzten direkt über die Allianz Gesundheits-App

Was tun bei medizinischen Fragen?
Was tun bei medizinischen Fragen?

Bei bestimmten medizinischen Fragen kann ein Telefonat manchmal eine praktische Ergänzung zu einem persönlichen Arztbesuch darstellen. Mit unserem Serviceangebot Medizinische Unterstützung – immer & überall haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen vertraulich an unabhängige Ärzte zu stellen. Ohne Wartezeit. Ohne Wartezimmer.

Die Medizinische Unterstützung bietet exklusive Serviceangebote für Ihre Gesundheit, die je nach Bedarf und Wunsch durch unterschiedliche Kanäle verfügbar sind. Und das Beste: alle Angebote finden Sie ganz bequem in der  Allianz Gesundheits-App im Reiter „Gesundheit“.

Schnelle Lösung
Gut zu wissen: Alle Angebote können selbstverständlich einzeln und unabhängig voneinander genutzt werden.
01
Symptom-Checker
Nutzen Sie den Symptom-Checker oder Arzt-Chat von Medi24 und erhalten Sie sofort Antworten auf Ihre Fragen: digital und rund um die Uhr. Der Symptom-Checker hilft Ihnen bei der Ersteinschätzung mit entsprechenden Handlungsempfehlungen für die nächsten Schritte. Zum Symptom-Checker
02
Doc on Call
Nicht alle medizinischen Fragen lassen sich durch einen Symptom-Checker beantworten. Für diesen Fall bietet Ihnen der Service Doc on Call ein persönliches Gespräch mit den Ärzten von MD Medicus.  Zu Doc on Call
03
Ärztliche Videosprechstunde

Sollten Sie beim Symptom-Checker oder durch Doc on Call die Empfehlung bekommen haben, einen Arzt aufzusuchen, können Sie – als Alternative zum Praxisbesuch vor Ort – kurzfristig die Videosprechstunde nutzen. 

Die Videosprechstunde können Sie auch ohne vorherigen Symptom-Checker nutzen.  Zur Ärztlichen Videosprechstunde

04
Facharzt-Terminvermittlung

Falls erforderlich, unterstützen wir Sie im Nachgang an die Videosprechstunde und vermitteln Ihnen einen Termin beim Spezialisten! Die Terminvereinbarung können Sie direkt aus der Gesundheits-App anstoßen.

Die Facharzt-Terminvermittlung können Sie auch unabhängig von den anderen Angeboten auf dieser Webseite nutzen.

Zur Facharzt-Terminvermittlung

Wischen um mehr anzuzeigen

Leistung
Private Kranken-Vollversicherung 
Kranken-Zusatzversicherung
Symptom-Checker kostenfrei kostenfrei
Doc on Call kostenfrei kostenfrei
Ärztliche Videosprechstunde tarifliche Erstattung
Facharzt-Terminvermittlung kostenfrei
So funktioniert’s
Medizinische Hilfe am Smartphone
Symptom Checker

Sie fragen sich, welche nächsten Schritte Sie bezüglich Ihrer Symptome einleiten sollten und wie sinnvoll es ist, einen Arzt aufzusuchen?

Beurteilen Sie in geeigneten Fällen vorab Ihre Symptome mit unserem Symptom-Checker von Medi24 und schätzen Sie Ihre Krankheitssymptome schnell und zuverlässig ein. Sie erhalten im Anschluss eine Empfehlung über das weitere Vorgehen.

Die Vorteile: Das bietet Ihnen der Symptom-Checker

  • zuverlässig Symptome checken
  • in wenigen Minuten zur ersten Einschätzung
  • Empfehlungen und nächste Schritte
  • Erreichbarkeit 24/7
  • KI basierend auf Fachwissen von medizinischen Experten

Haben Sie den Symptom-Checker bereits genutzt? Sagen Sie uns im Rahmen einer kurzen Umfrage, wie zufrieden Sie waren.

Symptom Checker
  • Wann benutze ich den Symptom-Checker?

    Der Symptom-Checker hilft, wenn Sie eine erste Einschätzung Ihrer Symptome wünschen und sich unsicher sind, wie Sie weiter vorgehen sollen.

    Ein Fall ist geeignet für eine Fernbehandlung, wenn nach allgemein anerkannten fachlichen Standards ein persönlicher ärztlicher Kontakt nicht erforderlich ist. Zum Beispiel einfache Krankheitsbilder wie Hautveränderungen (Juckreiz/Rötungen) oder allgemeine Fragen zur Gesundheitsvorsorge.

  • Mögliche Empfehlungen

    Abhängig von der Symptomatik:

    • Verweis auf Allianz-Angebote
    • Weiterempfehlung zum Arzt-Chat oder Doc on Call
    • Arztbesuch vor Ort
    • Notfall: dringender Rat zum Anruf des Notarztes
  • Schritt für Schritt

    Wie funktioniert der Symptom-Checker?

    1. Gehen Sie in der Allianz Gesundheits-App auf den Reiter Gesundheit und tippen Sie auf die Kachel Symptom-Checker.
    2. Tippen Sie dann auf den roten Button und wählen Sie die Option "Ich habe noch keinen Aktivierungscode". 
    3. Registrieren Sie sich einmalig mit Ihrer E-Mail-Adresse und Sie erhalten Ihren Code. Im nächsten Schritt wählen Sie dann Ihren Wunsch-Messenger oder den Web-Chat aus. Fertig!
    4. Beantworten Sie die Fragen des Symptom-Checkers über Ihre akuten Beschwerden sowie chronischen Erkrankungen und Sie erhalten eine Empfehlung für das weitere Vorgehen.
  • Zugang

    Sie können direkt aus der  Allianz Gesundheits-App
    auf den Symptom-Checker zugreifen.
  • Voraussetzung

    Heilkostenvollversicherung oder Zusatzversicherung.
  • Symptom-Checker bereits genutzt? Bewerten Sie uns!

    Für uns ist es wichtig zu verstehen, wie zufrieden Sie mit unserer Leistung sind. Mit einer kurzen Rückmeldung können Sie aktiv dazu beitragen, dass dieses Angebot optimal auf die Bedürfnisse von Allianz-Versicherten abgestimmt ist. Die Online-Umfrage dauert ca. 3 Minuten. Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Selbstverständlich werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt. Alle Daten werden ausschließlich anonymisiert verarbeitet und gespeichert.
Schnelle Hilfe am Telefon
Doc on Call

Sie sind sich unsicher, ob ein Arztbesuch wirklich nötig ist? Das ärztliche Personal von MD Medicus hilft Ihnen in geeigneten Fällen vertraulich bei vielen Fragen weiter. Sie erreichen die medizinischen Expert:innen rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr.

Die Allianz Private Krankenversicherung bietet Ihnen dieses Angebot in Zusammenarbeit mit dem bewährten Telemedizin-Anbieter MD Medicus an.

Die Vorteile: Das bietet Ihnen Doc on Call

  • Erreichbarkeit 24/7
  • medizinische Auskunft bequem von Zuhause
  • qualitativ hochwertige medizinische Auskünfte
  • Beratung und Informationen zu allgemeinen medizinischen Sachverhalten
Doc on Call
  • Wann nutze ich Doc on Call am Besten?

    Sie können Doc on Call bei leichten Beschwerden oder kurzen medizinische Fragen beispielsweise bezüglich Diagnosen, Beipackzetteln oder anderen Gesundheitsthemen nutzen.

    Ein Fall ist geeignet für eine Fernbehandlung, wenn nach allgemein anerkannten fachlichen Standards ein persönlicher ärztlicher Kontakt nicht erforderlich ist. Zum Beispiel einfache Krankheitsbilder wie Hautveränderungen (Juckreiz/Rötungen) oder allgemeine Fragen zur Gesundheitsvorsorge.

  • Mögliche Empfehlungen

    Abhängig von der Symptomatik erhalten Sie:

    • Selbstbehandlungsvorschläge („Hausmittel“)
    • Ggf. Weiterempfehlung zur Ärztlichen Videosprechstunde
    • im Notfall: dringender Rat zum Anruf des Notarztes
  • Zugang

  • Voraussetzung

    Heilkostenvollversicherung oder Zusatzversicherung
Sehen Sie hier einen kurzen Film zu Doc on Call:
Film Doc on Call
Ohne Wartezeiten und Wartezimmer
Ärztliche Videosprechstunde

Im Rahmen der digitalen Sprechstunde berät Sie in geeigneten Fällen ein Allgemeinmediziner oder eine Fachärztin inklusive Diagnose- und Therapiestellung. Bei Bedarf erfolgt eine Ausstellung von (Privat-) Rezepten oder AU-Bescheinigungen – alles im gesetzlich zulässigen Rahmen.

Im Anschluss der Videosprechstunde erhalten Sie eine entsprechende Rechnung nach GOÄ. Diese können Sie ganz bequem per App einreichen und wir erstatten wie gewohnt im tariflichen Umfang.

Die unabhängigen Ärztinnen und Ärzte des bewährten Telemedizin-Anbieters MD Medicus sind in allen gesundheitsbezogenen Fragen für Sie da – rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr.

Ärztliche Videosprechstunde
  • Vorteile

    • Erreichbarkeit 24/7
    • kurzfristige Termine und keine langen Wartezeiten
    • unkompliziert und komfortabel
    • Ausstellung von Rezepten und Krankschreibungen (im gesetzlichen Rahmen)
    • Rechnung digital oder per Post
  • Wann nutze ich die Videosprechstunde?

    Sie können die Videosprechstunde bei geeigneten Fällen und zum Beispiel bei Bedarf eines Rezeptes nutzen.

    Ein Fall ist geeignet für eine Fernbehandlung, wenn nach allgemein anerkannten fachlichen Standards ein persönlicher ärztlicher Kontakt nicht erforderlich ist. Zum Beispiel einfache Krankheitsbilder wie Hautveränderungen (Juckreiz/Rötungen) oder allgemeine Fragen zur Gesundheitsvorsorge.

  • Mögliche Leistungen

    • Diagnosestellung inkl. Rezept
    • Medikamentenberatung
    • Verweis auf Allianz-Angebote
    • im Notfall: dringender Rat zum Anruf des Notarztes
  • Schritt für Schritt

    Wie funktioniert die Videosprechstunde?

    1. Terminvereinbarung über die Allianz Gesundheits-App (ggf. vorab Symptom-Checker oder Doc on Call).
    2. Nach Terminbestätigung zur gewünschten Zeit erhalten Sie per E-Mail einen Link, über welchen Sie direkt ins virtuelle Wartezimmer eintreten können.
    3. Im Anschluss der Videosprechstunde erhalten Sie eine Rechnung gemäß GOÄ und reichen diese bei uns ein. Die Kostenerstattung erfolgt wie gewohnt im tariflichen Umfang.
  • Zugang

  • Voraussetzung

    Heilkostenvollversicherung. Ausgenommen Standard-, Basis-, Notlagen-, bKV- sowie PSKV-Tarife (Private Studentische Krankenversicherung).
Ihr Draht zum Arzt vor Ort
Facharzt-Terminvermittlung
Für den besonderen Privatpatienten-Status: Die Spezialisten vom bewährten Telemedizin-Anbieter MD Medicus vermitteln zeitnah einen Termin bei einem kompetenten Facharzt in Ihrer Nähe. So bleiben Ihnen lange Wartezeiten erspart.

Die Vorteile: Das bietet Ihnen die Facharzt-Terminvermittlung

  • Übernahme der Terminvereinbarung beim Spezialisten Ihrer Wahl durch unseren Partner MD Medicus
  • unkompliziert und komfortabel
  • keine langen Wartezeiten
Facharzt-Terminvermittlung
  • Wann benutze ich die Facharzt-Terminvermittlung?

    Dieser Service ist ideal, wenn Sie einen Termin zur Abklärung einer Diagnose bei einer geeigneten Facharztpraxis benötigen.
  • Schritt für Schritt

    Wie funktioniert die Facharzt-Terminvermittlung?

    1. Anruf über die Allianz Gesundheits-App
    2. Klärung der Rahmenbedingungen (Dringlichkeit, geographische Lage, etc.) mit Mitarbeiter von MD Medicus
    3. Nach Recherche durch MD Medicus und ggf. direkter Terminvereinbarung erhalten Sie die Kontaktdaten des Facharztes per Post oder E-Mail
  • Zugang

  • Voraussetzung

    Heilkostenvollversicherung. Ausgenommen Standard-, Basis-, Notlagen-, bKV- sowie PSKV-Tarife (Private Studentische Krankenversicherung).
Wichtige Informationen

Wir verstecken wichtige Informationen nicht in Fußnoten mit kleiner Schrift. Deshalb in aller Fairness und Transparenz einige Anmerkungen zu diesem Serviceangebot:

  • Das gesamte Angebot richtet sich an Kunden mit einer privaten Kranken-Vollversicherung bei der Allianz. Ausgeschlossen sind allerdings Kunden mit Standard-, Basis-, Notlagen- oder PSKV-Tarif (Private Studentische Krankenversicherung).
  • Der Symptom-Checker sowie Doc on Call sind auch für Kunden mit einer Kranken-Zusatzversicherung in der App freigeschaltet.
  • Ob Sie für die Teilnahme an diesem Angebot berechtigt sind, sehen Sie ganz einfach direkt in der Allianz Gesundheits-App im Reiter Gesundheit.
  • Bei Inanspruchnahme der Ärztlichen Videosprechstunde erhalten Sie – genau wie beim „klassischen“ Arztbesuch – eine privatärztliche Rechnung. Wenn Sie diese bei der Allianz Private Krankenversicherung einreichen , erfolgt die Kostenerstattung im tariflich versicherten Umfang wie sonst auch. Hier gelten die vertraglichen Vereinbarungen zu Erstattungshöhe, Selbstbehalt, Beitragsrückerstattung, Beihilfe etc.
  • Die üblichen Erstattungsregeln gelten selbstverständlich auch für eventuelle Behandlungskosten von empfohlenen Ärzten, z. B. aus der Facharzt-Terminvermittlung.
  • Für Empfehlungen kann die Allianz Private Krankenversicherung keine Haftung übernehmen. Dieser Service stellt ein unverbindliches Angebot für unsere Kunden dar.
  • Zur besseren Lesbarkeit wird auf dieser sowie allen anderen Webseiten der Allianz Gesundheitswelt auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Die gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf Männer, Frauen und Diverse.
Besser zum Arzt vor Ort
Weder die Nutzung dieses Service, noch die Vereinbarung von Videosprechstunden ersetzen in jedem Falle einen traditionellen Arztbesuch. Suchen Sie bei schwereren Erkrankungen bzw. Verletzungen deshalb unbedingt Ihren Arzt, Ihren Therapeuten oder Ihren Heilberufler vor Ort oder in dringenden Fällen eine Notfallambulanz auf.
  • In diesen Fällen sollten Sie direkt eine Arztpraxis aufsuchen

    Es gibt bestimmte Situationen, in welchen eine sofortige medizinische Behandlung notwendig ist. Diese umfassen, aber beschränken sich nicht auf:

    • Brustschmerzen
    • starke Blutung
    • starke Atembeschwerden  
    • plötzlicher und starker Schmerz in einem beliebigen Teil des Körpers
    • mittlere bis schwere Verbrennungen
    • Krämpfe und Anfälle
    • abrupte Veränderung des mentalen Zustandes
    • Verletzungen des Kopfes oder der Wirbelsäule 
    • schwere Beeinträchtigung der Glieder oder gebrochene Knochen
    • mögliche schwere Allergiesymptome wie Anschwellung der Lippen oder der Zunge

    Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie eine Notfallbehandlung benötigen, rufen Sie bitte Ihre lokale Notfallnummer an.

    In bestimmt Fällen empfehlen wir Ihnen immer, einen Termin bei Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin wahrzunehmen. Diese umfassen, aber beschränken sich nicht auf:

    • Probleme mit der psychischen Gesundheit
    • Probleme bei der Schwangerschaft und nach der Geburt
    • vor Kurzem erfolgte Operationen 
    • wenn Ihr Immunsystem eine deutliche Schwäche aufweist
    • wenn Sie erwägen, sich selbst zu verletzen oder zu töten

    Hinweis zu Doc on Call und Ärztliche Videosprechstunde: Geeignet für eine Fernbehandlung ist ein Fall, wenn nach allgemein anerkannten fachlichen Standards ein persönlicher ärztlicher Kontakt nicht erforderlich ist. Zum Beispiel: einfache Krankheitsbilder wie Hautveränderungen (Juckreiz / Rötungen) oder allgemeine Fragen zur Gesundheitsvorsorge.

Gut zu wissen
  • Wer kann diese Services nutzen?

    Kunden mit einer privaten Krankenvollversicherung bei der Allianz Private Krankenversicherungs-AG können diese Services nutzen. Der Service Symptom-Checker sowie Doc on Call sind auch für Kunden mit einer Zusatzversicherung zugänglich.
    Private Krankenvollversicherung: Ausgeschlossen sind Kunden mit Standard-, Basis-, Notlagen- oder PSKV-Tarif (Private Studentische Krankenversicherung).
  • Wann ist die Medizinische Unterstützung verfügbar?

    Die Medizinische Unterstützung ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr verfügbar.
  • Wie erfolgt die Abrechnung einer Videosprechstunde?

    Sie erhalten als Privatpatient eine Arztrechnung nach GOÄ, welche Sie – zum Beispiel ganz bequem per App – wie gewohnt bei der Allianz zur Erstattung in Ihrem tariflichen Rahmen  einreichen.
  • Wie erhalte ich mein eRezept?

    Sie erhalten einen Rezeptcode telefonisch, per E-Mail oder SMS sowie Adressen der teilnehmenden Apotheken in der Nähe.
  • Wie erfolgt die Vermittlung zum Facharzt durch MD Medicus?

    MD Medicus klärt mit Ihnen die Rahmenbedingungen (Dringlichkeit, geographische Lage, Barrierefreiheit etc.). Daraufhin führt MD Medicus eine Recherche im Rahmen der besprochenen Bedingungen durch und vereinbart ggf. direkt einen Termin für Sie. Die Kontaktdaten erhalten Sie schriftlich per E-Mail oder postalisch, ggf. einschließlich des vereinbarten Termins.
  • Wie wird meine Privatsphäre geschützt? Erhalten MD Medicus bzw. Medi24 Kundendaten von der Allianz?

    Für die Nutzung von Doc on Call sowie der Facharzt-Terminvermittlung werden persönliche Daten (Name, Geburtsdatum) nach Ihrer Zustimmung an MD Medicus weitergegeben.
Bilder: Krakenimages.com/AdobeStock, Allianz