Check My Back

Für Kunden mit einer Voll- oder Zusatz-Versicherung

Schnelle Hilfe bei Rückenschmerzen

Check my Back

Wir möchten Ihnen helfen, so schnell wie möglich wieder beschwerdefrei zu werden. 

Check my Back hilft Ihnen dabei Ihre Rückenschmerzen besser einzuschätzen. Hier erhalten Sie Informationen und Tipps zur Selbsthilfe. Sollte es doch nicht besser werden, helfen wir Ihnen dabei, den richtigen Arzt zu finden.

Die Übungen wurden in Zusammenarbeit mit dem bekannten Spezialisten Herrn Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult. Joachim Grifka entwickelt.

Das Wichtigste auf einen Blick
Allianz gegen Schmerz: Übungen mit Felix Neureuther als Video
Exklusiv für Allianz gegen Schmerz
Allianz gegen Schmerz: Übungen mit Felix Neureuther als Video

Wir haben bei Allianz gegen Schmerz für eine extra Portion Übungen gesorgt. Ab jetzt können Sie, aufbauend auf Ihrem Trainingsplan bei Allianz gegen Schmerz, mit Felix neue Übungen ausprobieren. Denn auch Felix Neureuther – ehemaligen Weltklasse-Skifahrer – weiß, dass Bewegung bei Gelenkschmerzen hilft.

Übrigens: Die Übungen „dürfen“ Sie natürlich auch unabhängig von Allianz gegen Schmerz durchführen! 

Bitte achten Sie bei der Ausführung der Übungen auf Ihren Körper und führen Sie diese nur durch, wenn Sie sich dabei wohl fühlen. Sprechen Sie ggf. vor Durchführung der Übungen mit Ihrem Arzt oder Ärztin.

Allianz gegen Schmerz
Allianz gegen Schmerz
Allianz gegen Schmerz
Allianz gegen Schmerz
Allianz gegen Schmerz
Videobotschaft
Auch Jan Frodeno – Spitzensportler und mehrfacher Ironman-Weltmeister – findet: Prävention ist besser als Heilung. Das gilt besonders bei Rückenschmerzen. Und genau dafür gibt es auch den Service  „Check my Back“ der Allianz Privaten Krankenversicherung.
  • Wer kann den Service nutzen?

    Dieses Angebot richtet sich an alle Kunden der Allianz Private Krankenversicherung ab einem Alter von 18 Jahren.

    Das Online-Tool Check my Back und die Steuerung zu einem Experten sind für Sie kostenfrei. 

    Die Behandlung bei unseren Experten erfolgt wie gewohnt im tariflichen Umfang (Berücksichtigung von Selbstbehalten etc.). Bitte beachten Sie, dass die Kostenübernahme eine eventuelle Beitragsrückerstattung beeinflussen kann.

  • Bekomme ich eine Rechnung?

    Das Online-Tool Check my Back und die Steuerung zu einem Experten sind für Sie kostenfrei. 

    Die Behandlung bei unseren Experten erfolgt wie gewohnt im tariflichen Umfang (Berücksichtigung von Selbstbehalten etc.). Bitte beachten Sie, dass die Kostenübernahme eine eventuelle Beitragsrückerstattung beeinflussen kann.

  • Wie erhalte ich meinen Zugangscode?

    Um einen Zugangscode zu erhalten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mailadresse: checkmyback@allianz.de.
  • Wo werden meine Daten gespeichert?

    Ihre persönlichen Daten werden von uns zu keinem Zeitpunkt gespeichert.
  • Was tun bei technischen Fragen?

    Bei technischen Fragen wenden Sie sich jederzeit an checkmyback@allianz.de.
Digital Session Check My Back
Kurz und knapp oder lieber ausführlich? Sie entscheiden.
Digital Session Check My Back
Namenhafte Experten informieren über die Volkskrankheit Rückenschmerz und beleuchten ausführlich, wie die Allianz betroffene Kunden mit einer privaten Krankenversicherung durch das Versorgungskonzept Check my Back unterstützt.
Kompakt informiert in 2:30 Minuten
Finden Sie heraus, was Sie gegen Rückenschmerz tun können und wie Sie mit unserem ganzheitlichen Versorgungsprogramm vorsorgen können. Gemeinsam mit Top-Experten haben wir uns über das Thema Rückengesundheit unterhalten.
Expertendiskussion der Allianz zum Thema Rückengesundheit
Alle Informationen in 35 Minuten
Sehen Sie hier die gesamte Veranstaltung als Video. Sie wundern sich über Publikum? Die Aufzeichnung des Gesprächs fand vor der Corona-Pandemie statt.
Expertendiskussion der Allianz zum Thema Rückengesundheit
Bilder: Getty Images, Adobe Stock