Pflege-FAQ

Erstmalig Pflege beantragen

  • Bin ich pflegebedürftig?

    Pflegebedürftig sind Sie, wenn Sie aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen Hilfe benötigen. Beispielsweise bei der täglichen Körperpflege.

    Ihre Einschränkungen müssen prognostisch mindestens sechs Monate andauern, damit Sie Leistungen aus der Pflegepflichtversicherung erhalten können.

    Nutzen Sie unseren Pflegegrad-Rechner:
    Der Allianz Pflegegrad-Rechner ist ein Tool für Ihre persönliche Einschätzung des voraussichtlichen Pflegegrads. Er ersetzt nicht die Beurteilung Ihrer Pflegebedürftigkeit durch unabhängige medizinische Gutachter:innen.

  • Wie stelle ich einen Pflegeantrag?

    Nutzen Sie unseren Online-Pflegeantrag, um Leistungen aus der Pflegepflichtversicherung zu beantragen.

    Gerne können Sie sich bei Fragen im Live-Chat oder bei der Compass privaten Pflegeberatung melden.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Pflegebedürftigkeit: Feststellung & Voraussetzungen und auf der Seite Pflegeleistungen beantragen.

  • Wer kann mich bei der Antragstellung unterstützen?

    Gerne wird Sie die Compass private Pflegeberatung beim Ausfüllen Ihres  Online-Pflegeantrags unterstützen. Compass berät Sie in allen Fragen rund um das Thema Pflege – unabhängig, kompetent und kostenfrei – telefonisch, per Videokonferenz oder bei Ihnen zu Hause.

    Den Antrag können auch bevollmächtigte Familienangehörige, Nachbarn oder Bekannte für Sie stellen.
     

  • Wie ist der Ablauf nach der Antragstellung?

    Die Angaben des ausgefüllten Pflegefragebogens leiten wir an den unabhängigen Medizinischen Dienst (Medicproof) weiter. Medicproof wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden und mit Ihnen einen Termin zur Begutachtung vereinbaren. Sobald das Gutachten bei uns vorliegt, informieren wir Sie über das Ergebnis.

    So bereiten Sie sich auf den Besuch von Medicproof vor:

    • Was bereitet Ihnen im Alltag besonders Schwierigkeiten?
    • Wobei benötigen Sie Unterstützung?
    • Welche Vertrauenspersonen sollen bei der Begutachtung dabei sein?
    • Legen Sie Arzt- und Krankenhausberichte, Medikationsplan und Pflegedokumente bereit.

    Hier finden Sie weitere Informationen zur Beratung und Begutachtung im Pflegefall und zur Antragstellung bei Pflegebedürftigkeit.

  • Welche Leistungen kann ich sofort in Anspruch nehmen?

    Sie haben bereits einen Pflegeantrag gestellt, benötigen aber sofortige Unterstützung?

    Die Compass private Pflegeberatung berät Sie in allen Fragen rund um das Thema Pflege – unabhängig, kompetent und kostenfrei – telefonisch, per Videokonferenz oder bei Ihnen zu Hause. 

  • Ich befinde mich im Krankenhaus und muss kurzfristig in ein Pflegeheim. Was muss ich beachten?

    Sie befinden sich aktuell im Krankenhaus und gehen anschließend zum Beispiel in die Kurzzeitpflege? Sie haben noch keinen Antrag auf Pflegeleistungen gestellt? Nutzen Sie unseren Online-Pflegeantrag und informieren Sie uns schnellstmöglich über Ihre Situation. 
Bild: Allianz Bilddatenbank