Schnelle Einschätzung

Wie gesund bin ich?

„Hauptsache gesund“ – den Spruch kennt jeder. Aber was bedeutet er eigentlich? Gesundheit ist mehr als ein Zustand. Mit unserem Online-Check können Sie schnell einschätzen, ob Sie gerade am Arbeitsplatz genügend auf Ihre Gesundheit achten.

Was ist gut, was nicht?
Gesundheit ist mehr als nur körperliches Wohlbefinden. Auch psychosoziale Aspekte spielen eine große Rolle. Gerade im Arbeitsleben mit seinen vielfältigen Anforderungen und zahlreichen Stressfaktoren kommt es darauf an, das eigene Wohl im Auge zu behalten – nicht nur, um nicht krank zu werden, sondern auch um langfristig Freude an seiner Tätigkeit zu haben.
Gerade am Arbeitsplatz
  • Pflegen sie Ihre Ressourcen.
    Lange Arbeitstage, hoher körperlicher Einsatz, ständige Konzentration und Kundenkontakt – das kostet Energie. Gerade in Stresssituationen greift der Körper seine Reserven an, aber man beißt die Zähne zusammen und macht weiter. Das funktioniert aber nicht auf Dauer. Die Stimmung geht in den Keller, Schmerzen machen sich bemerkbar, schlimmstenfalls droht ein Burn-out. So geht die Freude am Job verloren, das Familienleben leidet, und auch mit Kollegen und Kunden gibt es Konflikte. Gute Arbeitsorganisation, Anerkennung durch den Chef oder gegenseitige Unterstützung im Team und in der Familie steuern dem entgegen. Achten Sie darauf, sich zu erholen und auch ausreichend zu schlafen.
  • Achten Sie auf sich.
    Bin ich durstig, entspannt, erschöpft oder frustriert? Im Alltagsstress achtet man oft nicht  auf die Signale, die der Körper einem sendet. Bei allem Engagement im Job: Entwickeln Sie ein gutes Gespür für Ihre eigenen Bedürfnisse und Ziele und handeln Sie entsprechend.  Hier ist die Herausforderung, dies mit den äußeren Vorgaben unter einen Hut zu bringen. Dafür brauchen Sie Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen.
  • Entwickeln Sie sich weiter.
    Arbeit ist nicht nur ein Weg, Geld zu verdienen. Im Idealfall können sie Ihre individuellen Neigungen und Interessen im Arbeitsalltag verwirklichen. Die eigenen Fähigkeiten wachsen mit zunehmender Berufserfahrung ebenso wie durch Weiterbildungen und neue Aufgaben und Tätigkeitsbereiche. Wer Stolz auf die eigene Arbeit ist und sich weiter entwickeln kann, fühlt sich gesund und hat wieder Energie, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Bilder: Titelbild - Allianz; Gesundheitscheck - industrieblick/AdobeStock