Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

So melden Sie einen Unfall bei der Allianz Private Krankenversicherung

Arztsuche. Kontakt. Newsletter.


Online-Arztsuche

Zur Online-Arztsuche

Telefonische Arztsuche*
Telefonische Arztsuche

* 0800 4100103 Mo. bis Fr. von 8–20 Uhr,
exklusiv für vollversicherte Kunden

 
Fragen zur Kostenerstattung:

0800 4100108 *
Fragen zum Vertrag:
0800 4100109 *
Persönliches Arztgespräch:

0800 4100103*
Technische Fragen (digitale Services):
0800 4100141*

* Mo. bis Fr. von 8–20 Uhr, im Inland kostenfrei,
aus dem Ausland: +49 89 2070029301


Info Auslandsreisekrankenversicherung
:
0800 4100108*

Auslands-24-h-Notruf:
+49 89 67851234**

* Mo. bis Fr. von 8–20 Uhr, im Inland kostenfrei
** 24 h/7 Tage, gebührenpflichtig


Einfach besser informiert

Melden Sie sich für den kostenlosen E-Mail-Newsletter der Allianz Gesundheitswelt an. Bleiben Sie immer bestens informiert über aktuelle Themen, Aktionen und unsere Services.

Zur Newsletteranmeldung

  • Arztsuche
  • Kontakt
  • Ausland
  • Newsletter

  Was ist ein Unfall?

Allianz - Ein Unfall ist ein plötzliches Ereignis, das einen Gesundheitsschaden verursacht.

Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.

Hierunter fallen nicht nur Verkehrsunfälle, sondern auch z. B.:

  • Stürze (z. B. aufgrund von Glatteis)
  • Verletzungen durch ein Tier (Katzen-, Hundebiss, Pferdetritt)
  • Körperverletzungen aufgrund von tätlichen Angriffen

  Darum benötigen wir von Ihnen einen Unfallbericht

Unsere Spezialisten prüfen, ob wir die Behandlungskosten, die wir erstatten, vom Unfallverursacher bzw. dessen Haftpflichtversicherung zurückfordern können (Regress). Dies gilt sowohl für Unfälle im Inland als auch im Ausland. Wir regressieren unsere Ansprüche weltweit.

Für unsere Prüfung fordern wir von Ihnen einen Unfallbericht an, damit wir abklären können, ob der Unfall durch ein Fremdverschulden zustande gekommen und somit Regress möglich ist.

Daher bitten wir Sie, den von Ihnen ausgefüllten Unfallbericht, gegebenenfalls zuzüglich Bilder vom Unfallort, an uns zurückzusenden. Sie können gerne die Unterlagen auch digital bei uns einreichen – mehr dazu unten.

Sollten wir weitere Informationen benötigen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Wir stehen Ihnen gerne bei Rückfragen zum Unfallbericht zur Verfügung.

Haben Sie vorab Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr unter:

0800 4100108

(kostenfrei im Inland).

  Was passiert, wenn Sie den Unfall selbst verschuldet haben?

Die Erstattung der tariflichen Leistungen in der privaten Krankenversicherung hängt nicht davon ab, ob Sie den Unfall verschuldet haben oder nicht. Reichen Sie einfach wie üblich Ihre Unterlagen ein.

Noch schneller geht es übrigens, wenn Sie Ihre Unterlagen digital einreichen:

Was bringt eine private Unfallversicherung?

Welche Vorteile Sie und Ihre Familie im Falle eines Falles mit einer Allianz Unfallversicherung haben, lesen Sie hier.

  Mehr in der Allianz Gesundheitswelt

Ansprüche aus der gesetzlichen Unfallversicherung

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen, ob und wann Sie Ansprüche auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung haben.

  Die Services

Allianz - Rund um die Ernährung 

Rund um die Ernährung

Umfangreiche Tipps für eine ausgewogene und gesunde Ernährung und Wissenswertes zu Lebensmitteln und Vitalstoffen.

Allianz -  

Gesundheit von A-Z

Im Rahmen unseres Services Gesundheit von A-Z bieten wir Ihnen eine Fülle qualitätsgeprüfter Patienteninformations- und Gesundheits-broschüren.

Allianz - Patienten-Coaching 

Patienten-Coaching

Mit kompetenter Unterstützung zu einer hohen Lebensqualität – auch bei chronischen Erkrankungen: Diabetes verstehen, Frei atmen, Herz stärken, Psyche stärken, Schmerzfrei leben.