Willkommen auf der 

bKV Gesundheitswelt für Mitarbeiter 

Nützliche Tipps und Informationen zu folgenden Themen 
Finden Sie mit den unten stehenden Links den für Sie passenden Kurs auf der Homepage Ihrer gesetzlichen  Krankenversicherung 
  • Wir übernehmen für Sie im Rahmen des Tarifs VorsorgeExtra zweimal pro Jahr die Kosten für zertifizierte Gesundheitskurse bis 250 Euro,
  • z.B. zu den Themen:

    • Stressbewältigung und Entspannung 
    • Suchtprävention 
    • Ernährung
    • Bewegung
  • Wenn Sie den passenden Kurs gebucht haben, müssen Sie die Kosten zunächst selbst tragen. Sind Sie gesetzlich krankenversichert, reichen Sie Ihre Rechnung bitte zuerst bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ein. Die verbleibenden Kosten übernehmen wir. Zusammen mit den Kosten für Schutz- und Reiseimpfungen erstatten wir Ihnen bis zu 250 Euro pro Jahr für bis zu zwei Kurse.
  • Vertraulichkeit

    Werden meine Daten vertraulich behandelt?

    Eine Krankenversicherung ist Vertrauenssache. Daher ist es für uns ein wesentlicher Grundsatz, die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden zu respektieren. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Ihr Arbeitgeber übernimmt zwar die Beiträge für Ihre betriebliche Krankenversicherung, doch er erhält keinerlei Informationen darüber, ob oder welche Leistungen Sie in Anspruch genommen haben. Selbstverständlich werden auch keine Daten über Ihren Gesundheitszustand an Ihren Arbeitgeber weitergegeben. Die Sicherheit Ihrer Daten genießt bei uns höchste Priorität.

  • Familie

    familie
    • Exklusive Bausteine mit umfangreichen Leistungen
    • Ohne bzw. mit vereinfachter Gesundheitsprüfung (abhängig vom Baustein)
    • Umfangreiche Services wie Online-Terminvereinbarung für Arzttermine, Allianz-Stress-Coach-App
    • Schnelle und einfache Erstattung mit der Allianz Gesundheits-App

    Kann ich meine Familienmitglieder mitversichern?

    Nicht nur Mitarbeiter können von der Allianz-bKV profitieren. Auch Ihre Familie kann vergünstigt und mit vereinfachter Gesundheitsprüfung abgesichert werden. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, um für Ihre Familie die Lücken der gesetzlichen Krankenversicherung zu besonderen Konditionen abzusichern.

    Jetzt unverbindlich informieren!

    Ihr persönlicher Vermittler berät Sie gerne über die weiteren Details und unterbreitet Ihnen einen unverbindlichen Vorschlag.

  • Aufenthalt im Krankenhaus

    aufenthalt-im-kh

    Wie erfolgt die Abrechnung bei einem Aufenthalt im Krankenhaus?

    Ihre Absicherung enthält einen Tarif mit Leistungen bei einem Aufenthalt im Krankenhaus? Dann kann das Krankenhaus die Leistungen zum Teil direkt mit uns abrechnen.

    Zur Direktabrechnung muss uns das Krankenhaus Ihre Gesundheitsdaten zusenden. Dies ist nur möglich, wenn Sie das  Formular „Erklärungen zur Datenverarbeitung“  unterschrieben bei uns vor einem Krankenhausaufenthalt eingereicht  haben. Sie haben dieses mit dem Begrüßungsschreiben der Allianz erhalten. Bitte unterzeichnen Sie daher dieses Formular umgehend und senden es uns vollständig zu.

  • Unternehmenswechsel

    Arbeitgeberwechsel - was nun?

    Ihren exklusiven Versicherungsschutz können Sie auch dann behalten, wenn Sie Ihren Arbeitgeber wechseln sollten oder in Rente gehen (Ausnahme: Krankentagegeldabsicherung). Falls Ihr neuer Arbeitgeber Ihnen keine betriebliche Krankenversicherung bietet, ermöglicht Ihnen die Allianz die Fortsetzung des Versicherungsvertrags zu besonderen Bedingungen. Weitere Informationen zur Weiterversicherung erhalten Sie von Ihrem Vermittler.

  • Bestehende Erkrankung

    bestehende-erkrankung

    Grundsätzlich wird im Rahmen einer bKV keine Gesundheitsprüfung durchgeführt, sodass bestehende Vorerkrankungen keine Relevanz für unsere Leistungspflicht haben. Bereits laufende Versicherungsfälle  werden berücksichtigt wie folgt:

    In den Tarifen bKV HeilpraktikerbKV Vorsorge und bKV Sehhilfe werden die Kosten für zum Versicherungsbeginn bereits laufende Versicherungsfälle übernommen. Eine Kostenübernahme erfolgt für alle Behandlungskosten, die ab dem Tag des Versicherungsbeginns anfallen.

    Auch im Tarif bKV Krankenhaus werden die Kosten für bereits laufende Versicherungsfälle übernommen. Einzig ein bereits am Tag des Versicherungsbeginns laufender stationärer Aufenthalt kann nicht übernommen werden. Die Kosten eines nach Versicherungsbeginn neu beginnenden Aufenthaltes werden jedoch uneingeschränkt übernommen – dazu zählen auch vor Versicherungsbeginn angeratene oder geplante stationäre Aufenthalte. Im Tarif bKV Krankenhaus bei Unfall ist unsere Leistungszusage an einen Unfall geknüpft. Dabei können wir nur leisten, sofern der Zeitpunkt des Unfalls nach dem Versicherungsbeginn lag. In den Tarifen bKV Zahnbehandlung und bKV Zahnersatz werden Kosten für angeratene oder bereits laufende Behandlungen übernommen (Ausnahme: Tarif FZZ01, hier werden keine Kosten für angeratene und begonnene Behandlungen übernommen. Alle übrigen Behandlungskosten werden ab Versicherungsbeginn übernommen).

    Im Tarif bKV Krankentagegeld wird keine Leistung erbracht für AU-Fälle, die vor Vertragsschluss begonnen haben.

  • Rechnung einreichen

    rechnung-einreichen

    Wie reiche ich eine Rechnung ein?

    Rechnungen reichen Sie bitte zusammen mit dem ausgefüllten Formular „Erklärungen zur Datenverarbeitung“ bei uns ein - entweder klassisch per Post oder ganz bequem mit Hilfe der „Allianz Gesundheits-App“.

    Wenn Sie die App nutzen möchten, dann füllen Sie das Formular aus und unterschreiben Sie dieses. Fotografieren Sie dann das Formular sowie die einzureichende Rechnung. Senden Sie einfach die Fotos mit Hilfe der App an uns – und wir prüfen umgehend Ihren Leistungsantrag.

    Krankenversicherung 2.0 – einfach, sicher und digital mit der „Allianz Gesundheits-App“:

    1. Laden Sie die kostenfreie „Allianz Gesundheits-App“ im App Store herunter.
    2. Registrieren Sie sich in der App einmalig mit Ihren Daten sowie Ihrer Versicherungsnummer.
    3. Nach dieser Registrierung ist die App für Ihre Einreichungen freigeschaltet.

    Weitere Informationen zur App finden Sie hier: https://gesundheitswelt.allianz.de/services/digitale-services

    Den ganzen Ablauf können Sie sich im Video ansehen:

  • Weitere Bausteine

    Ist es möglich, weitere Bausteine abzuschließen?

    Sie möchten bestehende Leistungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung ergänzen? Die Allianz bietet Ihnen über die Absicherung durch Ihren Arbeitgeber hinaus zusätzlich noch weitere attraktive Bausteine an. Nähere Informationen hierzu können Sie folgender Seite entnehmen: https://www.allianz.de/gesundheit/

    Oder Sie gehen direkt auf Ihren Vermittler zu, dieser hilft Ihnen gerne weiter.

  • Wartezeit und Gesundheitsprüfung

    Welche Wartezeiten gelten und muss ich Gesundheitsfragen beantworten?

    Mit der bKV haben Sie Anspruch auf Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen meist nicht übernommen werden. Außerdem erhalten Sie diese Leistungen ohne die sonst üblichen Gesundheitsprüfungen und Wartezeiten.